Sponsoren

 

Bis zur Fertigstellung unserer neuen Homepage erfahren Sie hier alles Wissenswerte über den FVH      


 

7. Verbandsspiel
FV Steinmauern II - FV Haueneberstein 2-1 (HZ 2-0)
Die Qualität, die zurzeit in der Mannschaft vorhanden ist, reicht leider nicht aus
um auf Dauer in der Kreisliga A zu bestehen. Woche für Woche muss unser Spielertrainer
Roman Toom umstellen, Spieler aus der II. Mannschaft einsetzen, auf A-Jugend-Spieler
zurückgreifen oder Spieler einsetzen, die wochenlang nicht trainiert haben. Die
Abgänge aus der Vorsaison, die Einstellung mancher Spieler und die wenigen Neuzugänge
spiegeln sich in den Ergebnissen nieder. Trotz eines guten Trainers und trotz einer
guten Stimmung in der Mannschaft: Es reicht leider nicht. Steinmauern brachte viel Härte ins Spiel,  der Schiedsrichter lies viel zu viel zu, die Konsequenz daraus waren die beiden verletzungsbedingten Auswechselungen.  Mit dem aus unserer Sicht unglücklichen 2-0 kurz vor der Pause war die Messe gelesen.

Die zweite Halbzeit war zwar spielerisch besser,
aber zwingende Torchancen waren Mangelware. Ein schöner Spielzug in der 90. Minute brachte den Anschlusstreffer. Roman Toom wechselte die Seite zu Jan Hohmann,  der den Ball nach innen schlug. Dort stand Marvin Boos goldrichtig und drückte den Ball mit dem Knie über die Linie. Leider zu wenig, um wenigsten einen Punkt zu entführen.
Das nächste Spiel findet am Sonntag, 28.09.2014 um 15:00 Uhr zuhause gegen
den FV Würmersheim II statt. Die zweite Mannschaft ist spielfrei.
Torschütze:  Marvin Boos
Aufstellung:  Felix Hörner, Peter Schmid, Patrick Lutz, Benjamin Hrabec,
   Sascha Bender, Roman Toom, Theodoros Sioutalos,
   Fabian Lyhr (31. Lucas Labinsky),  Jan Hohmann,  Marvin Boos,
   Philipp Lyhr (76. Joe Schneider)
Bank:   Alex Naimoli, Joe Schneider, Lucas Labinsky, Daniel Ullrich(TW)


 

 

     Bis zur Fertigstellung userer neuen Homepage erfahren Sie hier alles Wissenswerte über den FVH